Herzliche Einladung: BRSD-Sommerseminar „Hoffnung in nicht-revolutionären Zeiten – Hiobs Aufschrei gegen Gott und die Welt“

Jetzt anmelden:

zum Sommerseminar des Bundes der Religiösen Sozialistinnen und Sozialisten Deutschlands e.V. (BRSD) in Kooperation mit der Apostel- und Markus-Gemeinde Hannover.

 

Termin: Fr.abend, 30. August und Samstag, 31. August 2019

 

Lesung am Freitagabend ab 18:30 Uhr bis ca. 21 Uhr mit Dr. Dick Boer

Einführung, Lesung mit anschließendem moderiertem Gespräch

Lesewerkstatt mit Dr. Dick Boer, Samstag 10:30 – 16 Uhr

Einführung in das Buch Hiob in der Hebräischen Bibel sowie in das Buch: „„Wenn nichts mehr stimmt … Hiob rettet den NAMEN“ von Dick Boer, Darstellen der Kontexte, Textarbeit zu einzelnen ausgewählten Textbestandteilen und Diskussion

 

Ort: Apostelkirche, Celler Str. 78 in 30161 Hannover

 

Worum geht es? Arbeitsfrage ist: Was tun in einer Zeit, in der jede Perspektive auf radikale Veränderung zum Guten scheinbar abhandengekommen ist?

Sollen wir uns mit der Welt, wie sie ist, einfach abfinden? Oder bleiben wir, wie derzeit die Schülerinnen und Schüler, beim Protest gegen eine verkehrte Welt, auch wenn wir damit rechnen müssen, dass es vielleicht umsonst ist?

Wir begeben uns gemeinsam auf eine Antwortsuche im Buch Hiob.
Dick Boers Auslegung des Buches Hiob ist eine Anleitung zur politischen Trauerarbeit und macht gleichzeitig Mut in einer Zeit, in der die Versuchung groß ist zu glauben, es sei doch alles vergebens.

Gemeinsam stellen wir uns einer kritische Bibel-Lektüre und –Interpretation, in der Hoffnung, dass eine entsprechende Exegese eine Ermutigung in schwierigen Zeiten sein kann. Vielleicht  erschließen wir so den „Wärmestrom“ (Ernst Bloch) der Texte. Eine Verbindung zu den aktuellen Sozialen Bewegungen soll durch den Einbezug der aktuellen Erfahrungen der Teilnehmenden möglich werden.

 

Kosten: Die Teilnahme am Sommer-Seminar ist für BRSD-Mitglieder und Interessierte gegen einen Unkostenbeitrag von 10 Euro möglich, dieser Betrag wird im Seminar erhoben. Weitere Kosten können entstehen, wenn Sie das Buch von D. Boer kaufen möchten (18 Euro, im Seminar erhältlich).

Bitte bringen Sie evtl. Schreibmaterial mit, falls Sie sich etwas notieren möchten.

Eine vegetarische Verpflegung während des Seminartages wird angeboten.

Wenn Sie von außerhalb kommen und übernachten möchten, bitten wir Sie, sich selbst um eine Übernachtungsmöglichkeit zu kümmern. Die Kosten dafür tragen Sie bitte selbst.

 

Anmeldung AB SOFORT per E-Mail: brsd.nord(at)mailbox.org

 

Literatur: Dick Boer: Wenn nichts mehr stimmt … Hiob rettet den „Namen“

Argument-Verlag, Berlin2019; ISBN 978-3-86754-512-9

Informationen zu Dick Boer: https://de.wikipedia.org/wiki/Dick_Boer

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.